Corona Beschluss Saison 19/20

Liebe Vereinskollegen


Die Momentane Corona Pandemie in Deutschland und in der Welt zwingt uns
Zuhause zu bleiben, so können auch wir uns am 16.04.2020 nicht zu unserer
geplanten Vorstandssitzung treffen, da es Verboten ist eine Versammlung
abzuhalten.
Die aktuelle Lage ist so, dass es nicht besser wird. Heute ist von den Politikern
die Momentane Lage bis zum 04.05.2020 verlängert worden.
Auf Grund dieser Lage wird ein Kegeln momentan noch schwierig sein und wir
dürfen es auch noch gar nicht.
Deshalb können Wir uns Vorstellen die Saison 19/20 weiterhin einzufrieren und
wenn die Möglichkeit besteht und wir unseren Sport wieder ausüben können
dann die Saison 19/20 zu Ende Spielen.
Wann dies sein wird kann keiner Sagen ob schon in Juni oder erst in Oktober
das weiß niemand.
Fraglich ist auch wann und ob wir die Saison 20/21 spielen können.
Deswegen lassen wir die Saison 19/20 weiterhin pausiert.
Des Weiteren werden aber alle geplanten Veranstaltungen (z.B.
Jahreshauptversammlung) der KVOO abgesagt, da bis 31.08.2020 alle größeren
Veranstaltungen Bundesweit abgesagt sind.
Eine neue aktuelle Mannschaftsmeldung für 20/21 braucht erstmals noch nicht
abgegeben werden.
Wir hoffen das dieser Zustand nicht so langen Bestand hat und wir uns alle
Gesund wieder bei unseren Kegelsport Treffen.


Sportliche Grüße die engere Vorstandschaft


1.Vorstand                                          2. & 3. Vorstand
Roland Höll                                         Daniel Schenkl, Martin Lang


1. & 2. Sportwart                              1. & 2. Sportwartin
Karl-Peter Ebert, Patrick Ebert       Sabine Müller, Claudia Preisinger


1. & 2. Kassier                                     1. Schriftführer
Klaus Müller & Sebastian Mayer      Andreas Skrobatz