Folgende neue Regelung des Spielbetriebs 2019/2020 tritt sofort in Kraft.

Herrenspielbetrieb
VOL 5 Kegler
OL 4 Kegler
VL 4 Kegler
VK 4 Kegler
(keine Dame darf mehr eingesetzt werden)

Sonderregelung für Vereine mit nur einer Dame in Verein (Gut Holz Rehau, TSV Erbendorf, FKC Rehau) diese Dame darf im Herrenspielbetrieb kegeln.

Mixedspielbetrieb (zählt nicht mehr zum Herrenspielbetrieb)
Verbandsliga Mix 4 Kegler 3:1 1:3 oder 2:2
A Klasse Mix 4 Kegler 3:1 1:3 oder 2:2
B Klasse Mix 4 Kegler 3:1 1:3 oder 2:2
(keine reine Damen- oder Herrenmannschaft mehr möglich)

Mixedmannschaften zählen nicht mehr zum Herrenspielbetrieb und somit sind die Mannschaften wieder neue erste Mannschaften

Damenspielbetrieb (bleibt gleich)
VL Damen 4 Keglerinnen
A Klasse Damen 4 Keglerinnen

Pokalspielbetrieb
Damen und Herren jeweils mit 4 Kegler/-innen

Regelung zum Pokal: Vereine mit zwei Mannschaften dürfen Spieler oder Spielerinnen die bereits in der ersten Mannschaft gekegelt haben nicht mehr in der zweiten Mannschaft einsetzen.